Mittwoch, Dezember 11, 2019

Danke

 „Goldbacher Familien sagen DANKE"

 

für die lobenden Worte

der Schirmherrin MdB Andrea Lindholz, dem Bürgermeister Thomas Krimm 


für die Organisation

dem Projektteam: Johanna Krimm, Elke Giegerich, Dietrich Maronde, Gisela Hiemeyer und Heribert Wilz

Danke

für die Betreuung und Mithilfe an den Aktionsständen

den Vereinen, Gruppierungen und Privatpersonen:

  • Seniorenwohnen Goldbach und der Nachbarschaftshilfe für die Betreuung der Senioren und dem Ringwurfspiel, Aktiven des Familienbündnisses „Goldbacher Familien“ mit dem Logslammer, dem Alterssimulationsanzug und dem Spiegelmalen,
    KAB Unterafferbach für den Bastelspaß, 
  • Sachausschuss Ehe+Familie der Pfarreiengemeinschaft Goldbach für den „Lachen- ein Geschenk Gottes-Parcours“, 
  •  KJG St. Nikolaus für den EMobilparcours, 
  •  Dartclub eV. für das Luftballonschießen und der Mithilfe beim Abbau, 
  • Angelsportverein Goldbach/Hösbach für das Angelspiel,
  • Familienseelsorger Alfred Streib für das Geschicklichkeitsspiel,
  • Partnerschaftskomitee für das Europa Quiz,
  • Geschichts- u. Heimatverein für die Klassenbilder und dem Langsam Radfahren,
  • TV Goldbach für den Fun Game Parcours,
  • Daniela Sauer von der Fachstelle Familienbildung des LRA für das Notinselspiel,
  • Goldbacher Jungmusikanten für die musikalische Unterhaltung und dem Zielblasenspiel,
  • Freie Wähler Goldbach eV. für die Malschaukel,
  • Manuel Krimm und die Cityfloater für den Segwayparcours,
  • Mini-Trucker e.V.für die Miniaturparcours,
  • Chloris Delalande und EFDler für das Internationale Spiel,
  • Boris Klees und Team für das Internationale Cafe und das Flaggenraten,
  • Gerti Aulbach und Gisela Hiemeyer für das Festhalten in Bildern, 
  • Herrn Santoro, Carmile, Gaetano & Linus für die schöne Musik,
  • Bereitschaft des BRK Goldbach für den Überschlagssimulator und den Rauschbrillenparcour,
  • Naturpark Spessart für die Naturspiele,
  • die Grünen für den Fühlparcours,
  • Adrian Bednarz als Leo Löwe,
  • die Little Dancers des TV Goldbach unter Leitung von Frau Schillinger
  • das Jugendhausteam und Frau Leisner beim Mixen der alkoholfreien Cocktails 
  • das Jugendorchester der Goldbacher Musikanten bei der Eröffnung 
  • Peter Maier, Marion Erich, Hanne Polak - Petersen für die helfenden Hände.

10 Jahre Goldbacher Familientag am 18. Mai 2014

Alles hat seine Zeit und das gilt auch für das Treffen der Goldbacher Familien am vergangenen Sonntag. 

Offensichtlich machte es die Programmvielzahl, dass sich jung und alt in großer Zahl angesprochen fühlten und als echte oder zufällige Familie gern einspannen ließen. Denn man weiß inzwischen – nicht nur in Goldbach – dieser Familientag  ist immer die Garantie für einen coolen Nachmittag.

So waren die Helfer um Hanni Krimm am Abend ganz und gar glücklich. Fast alles hatte bestens geklappt.
Der persönliche Einsatz und das freundschaftliche und familiäre Zusammenarbeiten für unsere Familien hat sich gelohnt.
Alle hatten sich große Mühe gegeben. Besonders auch die, die zum ersten Mal dabei waren und interessante, gut schmeckende internationale Akzente gesetzt haben. Familien, die man sonst nicht auf den vielen Goldbacher Feiern sieht, haben ihr Kommen nicht bereut.

Wir sagen herzlichen Dank all denen, die uns geholfen haben, Goldbach mit unserem Goldbacher Familientag zu dem ganz besonders liebenswerten Ort zu machen, auf den wir stolz sind.  Schon jetzt beginnen Überlegungen für euren nächsten Familientag. Wir freuen uns über jede/n, die/der uns mit neuen Ideen unterstützt. Für unsere Goldbacher Familien.

Dietrich Maronde
Pressesprecher Projektteam  
Goldbacher Familientag

Grußwort


Das Grußwort zum 10. Goldbacher Familientag von
Andrea Lindholz, MdB, finden Sie >>hier

hier gehts zur Bildergalerie...



Rahmenprogramm

13.00 Uhr
Schirmherrin Andrea Lindholz MdB
Eröffnung und Rundgang mit Ehrengästen 
Geburtstagsüberraschung 
Aufführung der Tanzmäuschen des TV Goldbach
14.30 Uhr 
15.00 Uhr 


Herr Santoro unterhält musikalisch
Wirtshaussingen - nicht zu vergessende Weisen
Natürlich war für das leibliche Wohl bestens gesorgt
Copyright : Goldbacher Familien
Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung